Über mich

Dr. rer. nat. Martina Zeller, verheiratet, Mutter von drei wundervollen Kindern.

Als ich dreißig Jahre alt war, kam ich in meinem Leben durch die schwere Krankheit und den Tod eines sehr nahen Angehörigen stark ins Straucheln. Es folgten körperliche und mentale Erschöpfung, der Verlust der Lebenslust, Zweifel an meinem Lebenssinn. Dazu viele körperliche Symptome, neue und alte, die sich verstärkten. Glücklicherweise traf ich auf meinem Weg viele Menschen, die mir auf unterschiedlichste Arten geholfen haben ganzheitlich wieder in meine Mitte und in mein Leben zu kommen. Und dann kam ThetaHealing in mein Leben und hat noch mal den Unterschied für mich gemacht. Das Verändern von alten Glaubensmustern im Unterbewusstsein in direkter Verbindung mit der Schöpfungsebene und Schöpferkraft, hat in meinem Leben viel mehr möglich gemacht, als ich mir vorher je erträumt hatte. Ich bin unendlich dankbar dafür und freue mich von Herzen, dass ich als ThetaHealing-Practitioner etwas von diesem großen Geschenk weiter geben kann!

In Liebe, Martina

Dieser Link führt Dich auf eine andere Webseite